VON: Birgit Dimitriw

28. August 2014
16:08 Uhr

Wirtschaftstag der 13. Botschafterkonferenz am 26. August 2014 im Auswärtigen Amt

Wie in den Jahren zuvor, so gab auch die diesjährige Botschafterkonferenz den Vertretern der Wirtschaft und der Konsulate Gelegenheit, Meinungen, Wünsche und Anregungen auszutauschen. [... mehr]

August 2019
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

THESEN UND FAKTEN

Die fortschreitende Globalisierung, der Anspruch an die Mobilität der Menschen und die politischen Gegebenheiten schaffen ständige Veränderungen bei der Vergabe von Visa. Im Gespräch sind neue Erleichterungen, aber auch Verschärfungen der Bestimmungen. Der Deutsche Visadienst möchte diese Diskussion mit Beiträgen aktueller Themen bereichern. Auszüge und Zitate dürfen, unter Angabe der Quelle, gerne ohne weitere Erlaubnis verwendet werden.

Zurück


Artikel vom: 24.06.2013

Visa-Warndatei nimmt Betrieb auf

Das Bundesverwaltungsamt hat Anfang diesen Monats die Visa-Warndatei in Betrieb genommen. Sie wird die Visumbehörden bei ihrer Arbeit unterstützen und die Entscheidung über die Erteilung eines Visums auf eine breitere Grundlage stellen.

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich erklärte aus diesem Anlass: "Die Inbetriebnahme der Visa-Warndatei ist das erfolgreiche Ergebnis langjähriger Bemühungen, die im Visumverfahren bereits bestehenden Prüfmöglichkeiten sinnvoll zu ergänzen. Die Datei wird uns helfen, Visummissbrauch künftig noch besser bekämpfen zu können. So werden die Visumbehörden beispielsweise Informationen über Visumantragsteller und Einlader, die wegen Menschenhandels verurteilt sind, künftig automatisiert erhalten. Erkenntnisse, die unter Umständen bislang nur einer Auslandsvertretung vorlagen, werden zudem jeder Visumbehörde zugänglich gemacht."

Die Visa-Warndatei [... Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.bmi.bund.de]

Kommentar schreiben

Visaagenturen des
Deutschen Visadienstes